Valluga Speck 2017

Endlich ist es wieder soweit!

Die Vallugaspeck Saison geht wieder los.

Gestern wurden 130 St. Schweineschlegel fachgerecht zugeschnitten und heute per Hand mit der geheimen Würzung einmassiert.
Insgesamt bedeutet das fast 18 Stunden Handarbeit stecken in den ersten zwei Stationen.

Jetzt wird er einmal pro Woche umgepackt. Ende August geht es dann wieder in die Hütte nach Lech.

Außerdem dürfen wir heuer wieder für die Hotels “Mohnenfluh” und “Rote Wand” eigens kreierte Specksorten herrichten. Dafür sind wir dankbar und sehr stolz.