Keller Events am 19.01.

Geheimnisse des Bratens endlich gelüftet …

… aber wir verraten sie nur im Bratenkochkurs. Ätsch! Jeder kennt das: Am Sonntag trifft sich die Familie zum Bratenschmaus bei Omi oder eben in der Wirtschaft. Aber warum nicht mal einen richtig guten Braten selbst zubereiten? Geht einfacher als Du glaubst und es macht auch noch richtig viel Spaß! Da staunt dann nicht nur Omi …

Profis über die Schulter schauen, selbst Hand anlegen und natürlich anschließend gemeinsam schmecken lassen – das konnten die acht Teilnehmer unseres Bratenkochkurses vom Freitag, den 19. Januar. Unser Koch Christian Schön leitete die Gruppe fachkundig an und lüftete dabei das ein oder andere Bratengeheimnis, während Fleischsommelier und Metzgermeister Augustin Keller erklärte, was richtig gutes Fleisch eigentlich ausmacht.

Nachdem gemeinsam auf den bevorstehenden Abend angestoßen wurde, ging es direkt ans Werk. Da wurde geschnitten, gerührt und gewürzt, was das Zeug hielt! Jeder packte mit an und
schnell entstand dabei ein großartiger Teamspirit. Zubereitet wurde ein herzhafter Rinderbraten mit Kartoffelgratin und frischem Marktgemüse. Zusätzlich wurde ein zünftiger Schweinsbraten
nach allen Regeln der bayerischen Bratenkunst hergerichtet. Als Beilage gab es Semmelknödel, die natürlich auch von den Teilnehmern zubereitet wurden. Der krönende Abschluss aber war das gemeinsame Mahl – natürlich mit passender Weinbegleitung – im Genussraum. Einfach wunderbar!
Als nebst köstlichem Braten dann auch noch das letzte Stückchen leckeres Dessert (es gab Schokokuchen ;-)) vertilgt wurde, war man sich gleich einig: dieser unvergesslich gute Abend schreit nach einer Wiederholung!

Und zwar im Oktober! Wer nicht so lange warten möchte, kann gern einen Blick in das vielfältige Programm unserer Kochakademie werfen! Dort finden sich das ganze Jahr über noch viele weitere genussvolle Kurse! Schaut einfach mal rein:

www.feinkost-keller.de/produkt/geheimnisse-des-bratens/