Es muss nicht immer schnell gehen

Unsere erste Burgerfactory

Am Samstag gings bei uns nicht um die Wurst, sondern um den Burger. Die erste Burgerfactory bot allen Teilnehmern die Möglichkeit das Trend-Fastfood vom rohen Fleisch bis zum fertigen Leckerbissen zu begleiten. Dabei wurde klar: so „fast“ geht das ganze gar nicht. Zumindest wenn man nicht schnell den Drive- in besucht, sondern Wert auf Qualität legt.

Während eine Gruppe dafür sorgte, dass die Brötchen (oder auch Buns) bereit liegen, fertigte die andere aus den zerlegten Bauchlappen eines Rindes die saftigen Pattys. Sogar die Pommes wurden selbst zubereitet. Da vergeht die Zeit schneller als man denkt. Also doch eher „Slowfood“? Aber egal ob fast oder slow schmecken muss es. Und weil da ja jeder seinen eigenen Geschmack hat, durften die Burger natürlich individuell gestaltet werden. Neben den Pattys gab es auch die Möglichkeit den Klassiker mal anders zu erleben. Auch frisches Pulled Pork stand zur Verfügung – jeder konnte seinem Appetit also freien Lauf lassen. Gegrillt wurde das Fleisch auf unseren Monolith Grills, zusammen mit den Buns um diesen auch noch einen einzigartigen Geschmack zu verleihen.

Während des ganzen Abends gab es viele interessante Infos rund ums Thema Burger und Fleisch. Am Ende gingen also alle gesättigt und voller neuer Inspirationen nach Hause.

Wer jetzt auch Appetit bekommen hat: In unserem Shop findet Ihr ein breites Angebot an weiteren Events bei uns in Langenbach.